RSS Feeds
Impressum
login

Artikel zur Kategorie: Verein


Geschrieben von Karl am Montag, 13. November 2017

Liebe Mitglieder des LG Mettenheim,

 

der LG Mettenheim hat sich mit dem Projekt „MTB-Junior-Team des LG Mettenheim“ bei diesem Voting beworben.

Die Sparkasse vergibt jeweils für Mühldorf und für Altötting:

 

-5.000,00 Euro für das Projekt mit den meisten Stimmen

-1.000,00 Euro jeweils für die Plätze 2 bis 8

 

Zusätzlichverlosen wir unter allen Bewerbern mit mindestens 100 Stimmen:

-6 x 500,00 Euro im Landkreis Mühldorf

-6 x 500,00 Euro im Landkreis Altötting

 

Alle Informationen zum Sparkassen-Spenden-Voting können Sie im Internet unter www.spkam.de/spendenvotingnachlesen.

 

DieAbstimmung ist vom 13.11.2017 ab 12:00 Uhr bis zum 26.11.2017 möglich.

Wir bitten alle Vereinsmitglieder, Eltern, Geschwister, Omas, Opas, Onkel, Tanten, Fans und Freunde für das MTB-Junior-Team des LG Mettenheim“ abzustimmenjede Stimme zählt.

 

Die Teilnahme am Sparkassen-Spenden-Voting erfolgt durch eine einmalige Registrierung.

Bitte die Teilnahmebedingungen beachten: Es dürfen z.B. nur Personen teilnehmen, die das 13. Lebensjahr erreicht haben.

 

Achtung! Die Konkurrenz ist sehr groß!

 

Hier geht’s zum Voting:

Über diesen Link 

 

 

 

Teilnahmebedingungen für das Sparkassen-Spenden-Voting

1. Veranstalter:

Veranstalter des Sparkassen-Spenden-Votings ist die Sparkasse Altötting-Mühldorf.

2. Teilnahmeberechtigung:

Teilnahmeberechtigt sind alle Vereine (auch mit mehreren Sparten) aus dem Bereich des Sports (unentgeltlicher Amateursport, genaue Definition siehe Nr. 5), die über eine gültige Körperschaftssteuer-Freistellung des Finanzamtes aufgrund ihres gemeinnützigen Zweckes verfügen und deren Sitz im Geschäftsgebiet der Sparkasse Altötting-Mühldorf in den Landkreisen Altötting oder Mühldorf (ausgenommen die Gemeinden Gars, Kirchdorf, Maitenbeth, Rechtmehring, Reichertsheim und Unterreit) liegt. Politische Parteien sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die Teilnahme über Dritte, wie zum Beispiel Gewinnspielagenturen, ist nicht gestattet.

3. Teilnahme:

Die Teilnahme am Wettbewerb erfolgt unentgeltlich. Der Teilnehmer muss lediglich die Gebühren für die Internetverbindung zur Sparkassen-Webseite sowie zur zugeschalteten Voting-Webseite tragen. Die Teilnahme ist unabhängig von einer Bestellung oder einem Produktabschluss. Die Teilnahme am Wettbewerb erfolgt über die Internet-Seite der Sparkasse Altötting-Mühldorf, sowie einer zugeschalteten Voting-Webseite. Durch die Teilnahme am Voting erklärt sich der Teilnehmende mit allen Bestimmungen der Teilnahmebedingungen einverstanden.

4. Teilnahmezeitraum:

Bewerbungsphase: 23. Oktober bis 10. November 2017
Abstimmungsphase: 13. November ab 12:00 Uhr bis 26. November 2017

5. Anmeldephase:

Teilnahmeberechtigt sind alle unter Nr. 2 aufgeführten Vereine. Liegt der Sparkasse Altötting-Mühldorf kein Nachweis über die Gemeinnützigkeit des Vereins vor, verpflichtet sich dieser, einen Nachweis nach Aufforderung durch die Sparkasse Altötting-Mühldorf innerhalb von zwei Wochen nach Anmeldung zum Spenden-Voting nachzureichen. Anderenfalls behält sich die Sparkasse Altötting-Mühldorf vor, den Verein ggf. auch nachträglich vom Spenden-Voting auszuschließen. Bei der Bewerbung sollte eine Kurzbeschreibung des Projektes eingestellt und ein Foto (.jpg oder .png, max. 2MB) hochgeladen werden. Mit der Teilnahme werden die zeitlich und räumlich uneingeschränkten Nutzungsrechte der Bilder und Beschreibungen an die Sparkasse Altötting-Mühldorf übertragen. Weiter wird der Sparkasse Altötting-Mühldorf das uneingeschränkte Recht eingeräumt, die zur Verfügung gestellten Bilder und Beschreibungen unter entsprechender Namensnennung des Teilnehmers zu vervielfältigen und zu veröffentlichen.

Alle Projektvorstellungen werden vor der Veröffentlichung geprüft. Die Sparkasse Altötting-Mühldorf behält sich vor, Projekte im Falle unrichtiger Angaben oder sonstigem wichtigen Grund gegebenenfalls nicht zur Abstimmung zuzulassen bzw. vom Voting auszuschließen. Die Spenden stammen grundsätzlich aus dem „Sozialen Zweckertrag“ des Prämiensparens. Die eingereichten Projekte müssen folgende Vorgaben erfüllen:

Eine gemeinnützige, besonders förderungswürdige Maßnahme i. S. d. § 52, Abgabenordnung (AO) muss vorliegen.

Im Einzelnen kommen hieraus folgende Maßnahmen in Betracht:

·        Maßnahmen, zur Förderung des Sports, die unmittelbar der Ausübung der jeweiligen Sportart zugute kommen (z. B. Trainingsgeräte oder Zubehör). Nicht förderfähig sind Investitionen, die den Sportbetrieb nur indirekt unterstützen (z. B. Gebäudekosten, Instandsetzungskosten, Reisekosten).

·        Die Zuwendungen werden nur objektbezogen (zur Finanzierung konkreter Anschaffungen von mindestens 1.000 Euro) gewährt. Die genaue Beschreibung der konkreten Anschaffung hat in der Projektvorstellung zu erfolgen. Dabei muss sichergestellt werden, dass die Zuwendungen weder in voller Höhe noch teilweise zur Abdeckung von Verwaltungskosten verwendet werden.

·        Das Projekt darf nicht der Förderung einzelner dienen.

·        Das Projekt muss im Geschäftsgebiet der Sparkasse Altötting-Mühldorf umgesetzt werden. Die Freischaltung der geprüften Vereinsvorstellungen erfolgt an Arbeitstagen innerhalb von 24 Stunden nach Upload.

6. Abstimmungsphase:

Die Ermittlung der Gewinner erfolgt durch ein Voting. Die Gewinner ergeben sich folgendermaßen: Je Landkreis (Altötting und Mühldorf) gibt es acht Gewinner. Das Projekt mit den meisten Stimmen im jeweiligen Landkreis gewinnt 5.000 Euro. Die weiteren sieben Projekte mit den meisten Stimmen im jeweiligen Landkreis gewinnen jeweils 1.000 Euro. Sollten zwei oder mehr Teilnehmer die gleiche Stimmenanzahl erhalten haben, so wird das Preisgeld in gleichen Teilen unter den jeweiligen Platzierten mit der gleichen Stimmenanzahl aufgeteilt. Zusätzlich werden aus allen verbliebenen Teilnehmern, die mindestens 100 Stimmen haben, sechs weitere Gewinner je Landkreis per Auslosung bestimmt (Preis jeweils 500 Euro). Die Abstimmung ist nur online möglich und erfolgt über die Internet-Seite der Sparkasse Altötting-Mühldorf sowie einer zugeschalteten Voting-Webseite. Jede Person darf innerhalb des Votings nur einmal abstimmen. Nach Ablauf der Abstimmung werden die Gewinner per E-Mail benachrichtigt. Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb von 7 Tagen nach dem Absenden der Benachrichtigung, so verfällt der Anspruch auf seinen Gewinn. Die Bestimmung des genauen Termins behält sich die Sparkasse Altötting-Mühldorf jedoch vor.

7. Abstimmungsteilnehmer

Abstimmungsberechtigt sind ausschließlich natürliche Personen, die mindestens 13 Jahre alt sind und ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Für das Voting gibt der Abstimmende seinen Namen, Vornamen und seine Mobilfunknummer an. Diese Daten werden ausschließlich zur Stimmabgabe und nicht zu Werbezwecken verwendet. Die abgegebene Stimme wird bei Nichtangabe des vollständigen Namens nicht in die Stimmenvergabe einfließen. Damit die abgegebene Stimme zählt und in der Stimmensumme ausgewiesen wird, muss der Code aus der Bestätigungs-SMS ins Voting-Formular eingegeben werden.

Sofern der Verdacht besteht, dass die Handynummer des Abstimmenden nur zum Zweck des Votings angelegt wurde, bzw. nicht vom Abstimmenden selbst oder auf den Namen fiktiver Personen angelegt wurde, bzw. der Abstimmende nicht selbst abgestimmt hat, kann die Sparkasse Altötting-Mühldorf ohne Ankündigung und jederzeit die damit abgegebene Stimme löschen und die Handynummer von der Teilnahme am Wettbewerb ausschließen.

8. Beendigungsmöglichkeiten

Die Sparkasse Altötting-Mühldorf behält sich das Recht vor, die Aktion aufgrund von unvorhergesehenen Umständen ohne Vorankündigung zu beenden. Dies gilt insbesondere, wenn die Aktion nicht planmäßig laufen kann, zum Beispiel bei technischen Fehlern und/oder aus rechtlichen Gründen, welche die reguläre und ordnungsgemäße Durchführung der Aktion beeinflussen.

9. Haftung:

Verstößt ein eingereichtes Bild gegen Rechte Dritter, stellt der Teilnehmer die Sparkasse Altötting-Mühldorf von allen Ansprüchen Dritter und den Kosten der damit verbundenen Rechtsverteidigung frei. Der Teilnehmer verpflichtet sich, nur Bilder und Texte einzustellen, an denen er die Rechte besitzt oder sicherzustellen, dass keine Verletzung von Rechten Dritter vorliegt. Ein Verstoß gegen Rechte Dritter liegt zum Beispiel vor, wenn Texte oder Bilder Dritter ohne deren Einwilligung verwendet werden. Weiterhin versichert der Teilnehmer, dass das hochgeladene Foto keine jugendgefährdende, sexuell anzügliche, pornographische, fremdenfeindliche, rassistische, gewaltverherrlichende und/oder ehrverletzende Darstellung zeigt. Die Sparkasse Altötting-Mühldorf behält sich ausdrücklich vor, Fotos solcher Art ohne Ankündigung aus dem Wettbewerb zu entfernen. Die Sparkasse Altötting-Mühldorf haftet nicht für die Verfügbarkeit der Abstimmplattform. Die Sparkasse Altötting-Mühldorf kann ferner nicht für technische Störungen, insbesondere Ausfälle des Netzwerks haftbar gemacht werden. Die Sparkasse Altötting-Mühldorf übernimmt keine Haftung für abgesendete, aber nicht zugegangene Anmeldeformulare und Votings.

10. Datenschutzbestimmungen:

Der Verantwortliche des Vereins oder des Projekts gibt für die Teilnahme am Voting die Daten zum Verein, seinen vollständigen Namen, seine Adresse, seine E-Mail-Adresse und seine Telefonnummer an. Diese Daten werden von der Sparkasse Altötting-Mühldorf ausschließlich zur Durchführung des Wettbewerbs, insbesondere zur Benachrichtigung des Gewinners verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Die Votingplattform verwendet Google Analytics. Gewinnerdaten werden weiter gespeichert, soweit dies gesetzlich erforderlich ist. Sie werden dann jedoch für eine weitere Verwendung nach dem Spenden-Voting gesperrt. Der Teilnehmer kann der Verwendung seiner Daten jederzeit schriftlich oder per E-Mail gegenüber der Sparkasse Altötting-Mühldorf unter info@spkam.dewidersprechen. Der Widerspruch hat zur Folge, dass die entsprechenden Daten und Fotos von der Seite gelöscht werden und das Projekt somit nicht mehr am Wettbewerb teilnehmen kann.

Die Sparkasse Altötting-Mühldorf behält sich das Recht vor, in den Medien und auf der eigenen Webseite über den Wettbewerb, die teilnehmenden Vereine, die eingereichten Projekte sowie die Gewinner zu berichten, bzw. berichten zu lassen. Die Angabe der Teilnehmernamen und Veröffentlichung von Bildaufnahmen ist hierbei erlaubt. Die Sparkasse Altötting-Mühldorf beachtet die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz in Deutschland. Insbesondere wird in diesem Zusammenhang auf die allgemeinen Datenschutzbestimmungen der Sparkasse Altötting-Mühldorf verwiesen.

11. Schlussbestimmungen:

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen (§ 762 BGB).

. Diese Daten werden ausschließlich zur Stimmabgabe und nicht zu Werbezwecken verwendet. Die abgegebene Stimme wird bei Nichtangabe des vollständigen Namens nicht in die Stimmenvergabe einfließen. Damit die abgegebene Stimme zählt und in der Stimmensumme ausgewiesen wird, muss der Code aus der Bestätigungs-SMS ins Voting-Formular eingegeben werden.

Sofern der Verdacht besteht, dass die Handynummer des Abstimmenden nur zum Zweck des Votings angelegt wurde, bzw. nicht vom Abstimmenden selbst oder auf den Namen fiktiver Personen angelegt wurde, bzw. der Abstimmende nicht selbst abgestimmt hat, kann die Sparkasse Altötting-Mühldorf ohne Ankündigung und jederzeit die damit abgegebene Stimme löschen und die Handynummer von der Teilnahme am Wettbewerb ausschließen.

Geschrieben von Karl am Sonntag, 13. August 2017

Am Freitag, den 04.08.2017 haben sich im Rahmen des Mettenheimer Ferienprogramms 17 Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren an einer Fahrradtour beteiligt. Die 20 km lange Tour, mit zunächst unbekanntem Ziel, führte über Feldwege und kleinen Straßen Richtung Zangberg, Palmberg, Peitzabruck zum BMX-Park in Ampfing. Nach einigen Runden über die Hügel des Bikeparks ging es anschließend  zum Baden in die Grüne Lagune. Mittags gab es dann zur Stärkung für den Rückweg Pizza für alle Teilnehmer. Der gelungene Ferientag mit viel Spaß endete mit einem Eis beim Mettenheimer Dorfladen. Organisiert wurde das Ferienprogramm von der LG-Abteilung „Fit for Kids“ (Isabella Hinmüller und Karin Anzinger) und der Jugendleiterin (Iris Kolm) des LG Mettenheim. Bilder sind online.

Geschrieben von Karl am Samstag, 29. Juli 2017

Der LG Mettenheim in der Besetzung Gerhard Holzmann, Karl Kaiser, Josef Auer und Josef Auer jun. siegten bei den Ortsmeisterschafen der Stockschützen. Wir gratulieren!
Geschrieben von Karl am Montag, 17. Juli 2017

Am 8. Oktober 2017 findet der München-Marathon statt. Der LG Mettenheim ist wieder mit einer Verpflegungsstation (Wasser, Elektrolytgetränk, Bananen, Riegel etc.) vertreten, bei der 35 Personen zum Einsatz kommen. Außerdem werden 10 Streckenposten benötigt. Meldet euch bitte unter Angabe der Jackengröße (S, M, L, XL) bis spätestens 20. August 2017 bei Claudia Fladerer (0172/8863629 oder claudia.fladerer@web.de) oder Albert Reindl (0160/99839480 oder albert-reindl@t-online.de). Zur Anfahrt werden Fahrgemeinschaften gebildet. Jeder Helfer wird in diesem Jahr mit einer funktionellen Jacke ausgestattet. Mitmachen und Dabeisein!!
Geschrieben von Karl am Montag, 12. Juni 2017

Das von der Walking-, Rad- und Dua-/ Triathlonabteilung gemeinsam organisierte Herbstfest findet am Freitag, 24.11.17 ab 18:30 Uhr beim Kreuzerwirt in Mettenheim statt. Bitte Termin vormerken.

Geschrieben von Karl am Donnerstag, 01. Juni 2017

Die Vorstandschaft des LG Mettenheim bedankt sich bei der Gemeinde Mettenheim, der Freiwilligen Feuerwehr, allen Helfern, Firmen und Sponsoren, die zum Gelingen dieses Events beigetragen haben. Mit 611 Läufern im Ziel haben wir wieder eine großartige Veranstaltung auf die Beine gestellt und sehr viel Lob von den Sportlern erhalten. Zusätzlich erreichten vom Veranstalter beachtliche 100 Teilnehmer das Ziel, über 100 Personen halfen mit. Gott sei Dank hatte das BRK und die Streckenärztin wenig Einsätze und das Wetter hat ja SUPER mitgespielt. Das Helferfest findet am Freitag, 02. Juni um 20.00 Uhr auf dem Schulhof statt. Für Speis und Trank ist gesorgt.

Bei der Bevölkerung von Mettenheim und Mettenheim-Hart bedanken wir uns wegen der Straßensperrung für das aufgebrachte Verständnis.

Die Vorstandschaft des LG Mettenheim e.V.

i.V. Karl Bruckbauer


Hier ein Auszug aus einem Mail:

Wollte nur mal kurz danke sagen. War zum ersten Mal beim 5KM Lauf dabei und war sehr überrascht, wie toll die Stimmung an der Strecke war. Wahnsinn. Danke an die vielen Helfer an den Versorgungsstationen und im Kulturhof. Ihr habt euch sehr viel Arbeit gemacht und alles super organisiert. Ein tolles Erlebnis!! Wir sind nächstes Jahr sicherlich wieder dabei.


Geschrieben von Karl am Dienstag, 30. Mai 2017

Einladung
Für alle, die zum Gelingen des Alleelaufs beigetragen haben, findet am Freitag, 02.Juni 2017 um 20.00 Uhr auf dem
Schulhof der Mettenheimer Grundschule das traditionelle Helferfest statt. Für Essen und Trinken ist bestens gesorgt. Bringt bitte ein Trinkgefäß
mit. Über die Mitnahme eines Kuchens/Gebäck würden wir uns freuen.
Die Vorstandschaft des LG Mettenheim freut sich auf euer Kommen.
Geschrieben von Karl am Dienstag, 23. Mai 2017

Am kommenden Samstag, 27. Mai zwischen 16.00 und 18.00 Uhr besteht die Möglichkeit,
Laufbekleidung in allen Größen in unserer Geschäftsstelle (Schulstr. 7, 84562 Mettenheim) zu erwerben.
Am Sonntag nur auf Anfrage.
Laufjacken für Damen und Herren; EUR 32,50
T-Shirt für Damen und Herren; EUR 15,00
Singlet für Damen und Herren; EUR 12,50
Laufhose (Radler) für Damen und Herren; EUR 17,50
Knietight (3/4 Hose) für Damen und Herren; EUR 22,50
Longtight für Damen und Herren; EUR 25,00
Bitte IBAN bereit halten.

125 Artikel (16 Seiten, 8 Artikel pro Seite)

» Substance: pragmaMx » Style: Ahren Ahimsa