Drohnenaufnahme Mettenheim

Immer up to date
Aktuelles

Rund um den Verein und die Abteilungen

10.02.2021

Abwechslungsreiches Tourenprogramm der Bergradler ...

Für die 9 verschiedenen Veranstaltungen in 2021 ...

... sind bis jetzt 90 Tourenplätze an Interessierte vergeben. Erfreulicherweise finden insbesondere die neueren Tourenformate großen Zulauf.

Die da wären die 7-tägige MTB-Fernfahrt München-Venedig(10 Interessenten, Guide Karl), das 6-tägige Tourenwochenende in Livigno(21 Interessenten, Guides Gabi, Rita, Harry, Robert E. und Vitus), das Veteranentreffen(10-jähriges TransAlp Jubiläum, 11 Teilnehmer) und die jetzt zum 2. Mal angebotene 21/2 – tägige Herbsttour(13 Teilnehmer, Guides Gabi und Rita)).

Bereits am 1. Mai steht jetzt zum 4. Mal die Frauentour, die sogenannte Schnattertour, mit Rita als Guide an (6 Interessenten).

Weiter geht´s mit der TOP100-Tour vom 19. – 22.5. mit Guide Harry in ein noch zu fixierendes heimisches MTB-Tourengebiet (6 Interessenten)

Darauf folgt die von Karl und Rita organisierte Alpenrundtour vom 18. -20.6.21 (8 Interessenten).

Am darauffolgenden Wochenende ist erneut Karl als Guide aktiv, um mit 8 Bikern bei der 2-tägigen Vorbereitungstour (München-Venedig) das oberbayerische Voralpengebiet zu erradeln (München – Aying – Schliersee – Bad Aibling – Wasserburg – Mühldorf).

Anlässlich der 1. TransAlp (St. Anton – Lago di Poschiavo) mit Guide Harry vor exakt 10 Jahren, treffen sich die damaligen Alpencrosser der ersten Stunde - zum Veteranentreffen - zu einer gemeinsamen Bergwanderung mit gemütlicher Einkehr in den Chiemgauer Alpen, wahrscheinlich am Fr 16.7.21.

Vom 1. - 6.8. findet die MTB-Tourenwoche im italienischen Zollgrenzbezirk und Bikerevier Livigno statt. Dieses Gebiet verspricht einsame Trails in karger, schöner Hochgebirgslandschaft bis hinauf auf fast 3000 Hm. Bereits 3- oder 4-mal wurde dieses Gebiet bei einigen TransAlps zumindest am Rande gequert. Die Höhenlage von Livigno (1900 Hm!) lockt jedes Jahr auch zahlreiche Spitzensportler aus verschiedenen Ausdauerdisziplinen zum Höhentraining an. Mal schaun, ob wir Mettenheimer Hobbybiker in Sachen Ausdauer da auch etwas profitieren könnenJ.

Für die unersättlichen Höhenmeterfresser guiden Marco und Robert E., wie schon das Jahr zuvor, eine 4000 Hm Extremtour rund um die Höhenzüge des Kalterer See´s. Hierfür haben bisher 5 Biker Interesse bekundet.

Etwas gemütlicher, aber durchaus fordernd, findet die 21/2 – tägige Herbsttour vom 3. - 5.9. im Tourengebiet der Mieminger Kette statt. Wie schon letztes Jahr – da bin ich mir sicher - stellen Gabi und Rita ihr exzellentes Gespür für landschaftlich einmalig schöne Touren auch bei dieser Tour hier unter Beweis.

Zu guter Letzt folgt eine von der Streckenlänge her fordernde (605 km), technisch einfach MTB-Fernfahrt von München nach Venedig

In 7 Tagen schlängeln sich ausgedehnte Radwege mit eher zahmen Höhenmeterleistungen über die Alpen Richtung Adria. Der höchste Punkt wird am 5. Tag in der Nähe von Cortina de Ampezzo, am Passo Cimabanche (1520 Hm), in den Dolomiten erreicht. Von diesem Punkt aus geht´s - soweit der Wille und die Kondition noch reichen – 140 km bergab bis zur Adria bei Jesolo.

Als Guide für diese einmalige Tour konnte– nach wirklich zähen Vertragsverhandlungen J– unseren "Ausdauerjunkie" Karl gewonnen werden.

Harry