Drohnenaufnahme Mettenheim

Immer up to date
Aktuelles

Rund um den Verein und die Abteilungen

12.05.2024

Karl Bruckbauer

79 mal aufgerufen

Bergwanderung zum Eisenberg

Eisenberg Bergwanderung

Am Muttertagmorgen startete die achtköpfige Wandergruppe um Karl Bruckbauer zur Tour auf den Eisenberg.

Vom Wanderparkplatz Seehaus führte Karl die gut gelaunte und konversationsreiche Truppe über wunderschöne Wege, durch herrliche Wälder, „Baaz und Läddn“ hinauf zur Branderalm. An der noch geschlossenen Alm vorbei ging der Weg weiter über schmale und anspruchsvolle Pfade hinauf zum Mittagswandl. Nach einer kurzen Pause und Fotoshooting ging es weiter Richtung Eisenberg. Der Anstieg zum Gipfel war zwar kurz aber knackig. Oben angekommen, verspeisten wir die mitgebrachte Brotzeit bei herrlichem Wetter und gelegentlichen Zuschauern aus der Vogelperspektive (Gleitschirmflieger). Wohlgestärkt machte sich eine kleine Gruppe auf, um ein einsames Gedenkkreuz auf dem Nachbargipfel zu bestaunen. Nach dem kleinen Abstecher brach nun die ganze Truppe auf und trat den Rückweg an. Dieser führte uns nun über trockene Steige und Wurzelpfade vorbei an einer kleinen Hütte auf einen Forstweg, dem wir bis zum Ausgangspunkt folgten.

Wohlbehalten und satt an Eindrücken traten wir unseren Heimweg an.

Vielen Dank für diese wunderschöne Tour!

(Irmi Schmitt)

Verknüpfte Bildergalerien