Drohnenaufnahme Mettenheim

Immer up to date
Aktuelles

Rund um den Verein und die Abteilungen

16.03.2024

Harald Sigl

149 mal aufgerufen

Frostbeulentraining seit 15.10.2023 nach 19 Sonntagen beendet - Siegerehrung der trainingsfleißigsten Winterbiker bei den Damen und den Herren am 10.03.24

8d608ca3 de55 453a b7c9 7f9831ac4cc7

Die Gewinner aus den letzten beiden Winterhalbjahren konnten sich auch 2023/24 wieder durchsetzen. Karin Anzinger bei den Damen und Hans Benninger bei den Herren sicherten sich mit jeweils 19 Trainingsteilnahmen das Triple und den Titel "Goldene Rotznosn“. Die zweit- und drittplatzierten Herren waren jedoch dieses Jahr Hans, der bei jedem Wetter fuhr und sogar einmal mit Spike-Reifen unterwegs war, dicht auf der Spur. Bei den Damen war der Abstand jedoch deutlich größer.

Somit ist auch diese MTB-Wintersaison des LG Mettenheim mit all den witterungsbedingten Unannehmlichkeiten, den landschaftlichen Eindrücken des abenteuerlichen Holzlandes und dem einmaligen Gefühl, dass es da doch noch mehr so "Narrische" gibt, die dieses Wintertraining für sich entdeckt haben, schon wieder Geschichte. In dieser Saison konnte nur an einem Wochenende nicht gefahren werden, da an diesem Schneechaos herrschte und die Wege und Straßen kaum befahrbar waren. Jedoch gab es ein Ersatzprogramm: "Leckeres Stollenmampfen und Glühweintrinken" war in geselliger Runde angesagt und wurde als Trainingsalternative zahlreich angenommen.
In dieser Saison gab es 10 Newcomer, die immerhin zwischen 2 bis 12x beim Radeln dabei waren. Und besonders freute sich das Orga-Team, dass sich dem Training auch einige LG Mountainbike- Youngsters angeschlossen haben.

Ein spezieller Dank geht an unseren Sponsor Robert Erber, der tolle Preise für die Siegerehrung gestiftet hat und natürlich an die Guides, unsere "Weggerlsuacha": „Done“ Gentile, „Bäda“ Erd, Günther und Karin Anzinger, Marco und Robert Erber, Chris Petermeier, Lorant Hevele, Hans Benninger und Harry Sigl, ohne die das Training nicht möglich gewesen wäre .

Nachfolgend die Platzierungen:
Damen:
Anzinger Karin, 19 Teilnahmen
Schwarze Gerti, 13 Teilnahmen
Schmitt Irmi, 13 Teilnahmen
Haslinger Annelies, 10 Teilnahmen
Edelmann Anja, 7 Teilnahmen
Troch Kerstin, 6 Teilnahmen

Herren:
Benninger Hans, 19 Teilnahmen
Meyer Vitus, 18 Teilnahmen
Anzinger Günther, 17 Teilnahmen
Sigl Harry, Gentile Anton und Schmitt Georg, 14 Teilnahmen
Petermeier Chris und Bichlmeier Christian, 12. Teilnahmen
Scheler Christian und Vierheilig Johannes, 11 Teilnahmen
Asanger Andreas, 10 Teilnahmen

Insgesamt „sattelten“ 57 verschiedene Fahrer mindestens 1 mal ihre Bikes in dieser Saison. Interessierte können sich unter Servicepoint/Downloads eine Zusammenfassung der Saison im PDF-Format ansehen. Viel Spass!