Drohnenaufnahme Mettenheim

Immer up to date
Aktuelles

Rund um den Verein und die Abteilungen

18.10.2023

Karl Bruckbauer

280 mal aufgerufen

Dr. Katrin Esefeld beste deutsche Altersklassenathletin bei der Ironman WM in Kona Hawaii

2023 Katrin Hawaii

Beim elften Start hervorragende Vierte beim berühmtesten Triathlon

Einen Monat nach dem Gewinn der Duathlon-Langdistanz-WM in ihrer Altersklasse in Zofingen startete Katrin zum elften Mal hintereinander in Kona/Hawaii bei der Ironman Weltmeisterschaft. Im Juli hatte sie sich beim Ironman Switzerland erfolgreich für den berühmtesten Triathlon qualifiziert. Dieses Jahr wurde erstmals die Weltmeisterschaft als reines Frauenrennen ausgetragen.

Das Schwimmen im Pazifik über die 3,8 km Distanz absolvierte Katrin defensiv und vorsichtig nach ihrer Rippenverletzung im letzten Jahr durch einen Schlag einer Mitkonkurrentin. Mit einer Zeit von 1:11:43h beendete sie als 76. in ihrer Altersklasse die erste Disziplin. Nach der Wechselzone machte sie nun von Anfang an Druck auf die Pedale über die 180km Radstrecke. Bereits nach der Stadtrunde von Kona auf Platz 35 machte die Ausnahmeathletin des LG Mettenheim stetig weiter Plätze gut. Mit der hervorragenden Splitzeit von 5:14:26h wechselte Katrin als 11. zum abschließenden Marathonlauf.

Mit unbändiger Willenskraft erkämpfte sich Katrin bis zum Energie-Lap auf Platz 5 vor. Auf den letzten 12 km konnte sie mit großem Kampfgeist und einer super Marathonzeit von 3:24:00h als vierte in ihrem über 300 Frau starken Altersklassenfeld auf dem Ali’i Drive ins Ziel einlaufen. Mit der Gesamtzeit von 9:58:09h unterbot sie nicht nur die Schallmauer von 10 Stunden, sondern war auch noch die beste deutsche Altersklassenathletin insgesamt. Bei der Schlussfeier wurde sie mit der begehrten traditionellen „Umeke“ (Holzschale) für die ersten 5 jeder Altersklasse auf dem Podium für ihre bewundernswerte Leistung geehrt. (Ludwig).