Drohnenaufnahme Mettenheim

Immer up to date
Aktuelles

Rund um den Verein und die Abteilungen

29.03.2022

Durch die entlegenen, einsamen Berglandschaften der italienische Abruzzen mit dem Bike „surfen“ ...

Bild2

... im Holzland bei der kulinarischen Einführungstour kleine holprige Wegerl erkunden,

mit dem Motorboot die kroatischen Insel umschippern und nach Lust und Laune mit dem Rad holprige Trails mitnehmen,
mit Karin kleine Wegerl zum Biergarten gen Leonsberg strampeln,
die landschaftlichen und kulinarischen Highlights des Elsaß´s mit Gerhard erradeln,
über die Alpen mit den „Weißsockenfahrern“ (= Rennradlern J) in mehreren Tagen gen adriatische Küste „curven“,
als MTB-Juniorteam-Fahrer beim vereinseigenen CrossCountry-Rennen an den Start gehen,
oder beim Inndoor-Cycling Marathon die „Haxn“ schwerradeln
und einiges mehr ….

… all das bietet das diesjährige Touren- und Veranstaltungsprogramm der Radabteilung.

Mit mehr als 210 Teilnahmen für das anstehende Tourenjahr (2021 stand mit rund 100 Teilnahmen zu Buche) ist die Belegung von Abteilungsseite wirklich zufriedenstellend.

Dies alles ermöglichen, die engagierten "Wegerlsucha" und Übungsleiter der Radabteilung, die da wären:

Für die Spinning Gruppe stehen Patricia, Tom S. und Tobi
Für die MTB-Kids sind das Korbinian, Stefan und „Hudl“
Um das Guiden der MTBér kümmern sich: „Doni“, „Bäda“, Gerhard, Chris, Marco, Robert, Karin, Werner, Gust, Rita, Vitus und Harry
und bei den Rennradlern sind dies Norbert und Dieter!

Als die stärksten „Magneten“ haben sich dabei folgende Veranstaltungen etabliert:
Die kulinarische Einführungstour (46 Teilnehmer, Organisator Gerhard),
das Inselhopping in Kroatien (26 Teilnehmer, Org. Miche und Harry),
die Wientour mit „Bike-Sightseeing Wien“ und Trailsurfen im Wienerwald (19 Anmeldungen, Org. Bäda) und
die Herbsttour (13 Anmeldungen, Org. Bäda und Tom Z.)

in diesem Sinne, keep on movin
Harry