Drohnenaufnahme Mettenheim

Immer up to date
Aktuelles

Rund um den Verein und die Abteilungen

21.07.2021

Longwalkauftakt im Pfaffenwinkel, Schnaitsee

66 B9 FD4 A A623 4 CF0 ACF6 5 DC8 C4 B53928

Die Wetterapp gibt Regen vor für die Zeit des Longwalks. Nicht gerade ideal den eigenen Schweinehund zu überwinden um eine sportlich geplante Aktivität anzugehen. Das haben sich wohl sehr viele Walker gedacht – aber nicht alle. Drei Walker haben sich aufgemacht gemäß der Mettenheimschen Sportlereinstellung: Regen – na und? Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung! Gudrun, Roland und Hedi sind die 8-km-Runde im Pfaffenwinkel angegangen und wie wir meinen bei idealem Walkingwetter. Schnaitsee wird nicht umsonst das „Tablett des Voralpenlandes“ genannt. Trotz tiefhängender Wolken und aufsteigender Nebelschwaden zeigten sich uns rundum imposante Aussichten in die Ferne mit dem Umrissen der Chiemgauer Berge. Unser Weg führte uns von Garting nach Guggenberg, - von dort konnte man namentlich auf drei Kirchen guggen – vorbei in Loibersdorf beim Tafernwirt. Der Gedanke, dass dort einst Maximilian von Habsburg, späterer Deutscher König und Kaiser des Hl.Römischen Reiches anlässlich eines Jagdaufenthaltes speiste, lässt die relativ einfache Dorfwirtschaft in etwas anmutenderem Licht erscheinen. Überraschend war auch die Kirche St.Leonhard geöffnet, der wir einen kurzen Besuch abstatteten. Zuletzt vorbei am Berger See, steil hinauf nach Berg war die Runde bald zu Ende – eigentlich viel zu früh! Wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten Longwalk. (Bericht von Hedi)

Verknüpfte Bildergalerien