Drohnenaufnahme Mettenheim

Immer up to date
Aktuelles

Rund um den Verein und die Abteilungen

05.12.2022

Harald Sigl

190 mal aufgerufen

Neblig graues, frostiges Biken und wohlig, warmes Stollenmampfen …

Best of

zur diesjährigen Stollen-Tour – ein inzwischen fixer Bestandteil des MTB-Wintertrainings – hatten sich insgesamt 18 Biker*innen eingefunden.
Zunächst standen für 1,5 Stunden einige hügelige und fordernde MTB-Wegerl im Holzland an.
Im Anschluss wurde – der Jahreszeit gerecht – der Stollen von Annelies und Sonja in der „gut durchwärmten“ Garage bei den Sigl´s verkostet.
Der Stollen war super, aber doch auch ziemlich trocken. Gottseidank, war da noch Glühwein „im Angebot“ :-)


Die momentan führenden in der MTB-Wintertrainingswertung waren erwartungsgemäß auch bei diesem eher kulinarischen-lastigen Ausflug anzutreffen.

Bei der Männerwertung führt – wie könnt´s anders sein – Vereinskollege Hans Benninger (9 Ausfahrten).

Bei der Damenwertung ist der Sachverhalt etwas spannender.

Hier scheint sich ein Kopf an Kopf Rennen abzuzeichnen. Mit jeweils 8 Ausfahrten führen
Annelies Haslinger und die Vorjahressiegern Karin Anzinger die Wertung an.

Erfreulicherweise liegt die Auslastung gegenüber den bisherigen Wintertrainings bei durchschnittlich 15 Biker*innen rekordverdächtig hoch.

Bitte weiter so :-)

Harry


Verknüpfte Bildergalerien