Drohnenaufnahme Mettenheim

Immer up to date
Aktuelles

Rund um den Verein und die Abteilungen

24.07.2022

Ortsmeisterschaften Stockschießen

IMG 4045

LG-Mettenheim erneut Ortsmeister im Stockschießen

Nach dreijähriger Pause veranstaltete die Stockschützenabteilung des TUS Mettenheim am 09.07.2022 wieder eine Ortsmeisterschaft im Stockschießen. Nachdem bereits am Tag davor ein Wettbewerb, bestehend nur aus Hobbyschützen, stattfand, waren am Samstag die Mannschaften dran, die bis zu zwei aktive Schützen in ihren Reihen hatten. Für den LG Mettenheim stellte, wie in all den Jahren davor unser „Profischütze“ Josef Auer sen. die Mannschaft zusammen. Das waren Josef Auer sen., Josef Auer jun., Gerhard Holzmann und Christian Eckleder als Gastschütze.

Fünf Mannschaften, neben dem LG Mettenheim noch die KSK Mettenheim, Wassersiedlung, Fa. Kluger-Prokutek und Fa. Deinböck, kämpften in Hin- und Rückrunde um den begehrten Wanderpokal. Jede Mannschaft hatte dabei in acht Spielen mit je sechs Kehren insgesamt 192 Schuss abzugeben. Auf jeden Schützen entfielen somit 48 Schuss. Mit fünf Siegen, einem Unentschieden und zwei Niederlagen konnte der LG Mettenheim mit einem Punkteverhältnis von 11:5 den ersten Platz erkämpfen. Es folgten die KSK Mettenheim mit 10:6, die Wassersiedlung mit 9:7, die Fa. Kluger-Prokutek ebenfalls mit 9:7 aber schlechterer Stocknote und die Fa. Deinböck mit 1:15 Punkten.

Im Rahmen einer kleinen Feier konnte somit der LG Mettenheim vom Abteilungsleiter Stockschützen Peter Hermann den seit 2016 ausgeschossenen Wanderpokal nach 2017 und 2018 bereits zum dritten Mal in Empfang nehmen. Nun gehört er endgültig dem Verein.