Drohnenaufnahme Mettenheim

Immer up to date
Aktuelles

Rund um den Verein und die Abteilungen

11.10.2021

Sonnige Graveltour im schönen Chiemgau

Herbstausfahrt Gravel Oktober 2021

Gedacht war die Ausfahrt für alle geländegängigen Bikes. Um alle unter einen Hut zu bringen, versuchte ich einen gemeinsamen Nenner finden. Tatsächlich waren drei unterschiedliche Gattungen Bikes (Gravel, Crosser, MTB) dabei und vorgreifend muss man sagen das dies hervorragend funktioniert.

Eigentlich fing es schlecht an. Wegen Krankheitsgründen mussten drei Teilnehmer kurzfristig absagen. Somit blieben zwei Mitstreiter übrig: Jens und Harry.

Beim Start in Traunstein wurde noch über die unterschiedlichen Bekleidungsschichten diskutiert. Kein Wunder bei rund 14 Grad. Das Thema hat sich nach den ersten "giftigen" Steigungen in und nach Eisenärtz erledigt.

So richtig aufgewärmt gings weiter Richtung Ruhpolding. Immer leicht bergauf ging es an den drei Seen vorbei, um kurz vorm Seegatterl nochmal Temperatur aufzunehmen, 120m HM, um dann auf abfallenden Schotterstraßen nach Reit in Winkl zu düsen.

Das dumme an einer Alm ist das Sie immer oben liegt, daher blieb uns nichts anderes übrig, um den letzten Anstieg zur Pötschalm in Angriff zu nehmen. Lohn der Mühe: Ein Platz am „Musikatenstammtisch“ ohne singen zu müssen und ein mehr als verdiente Brotzeit. Spätestens hier hatten die unterschiedlichen Bekleidungsschichten keinen Sinn mehr.

Von nun an ging es tendenziell bergab und somit ging dann die Heimfahrt flott vonstatten und eine schöne Ausfahrt bei herrlichem Spätsommerwetter und guter Laune endete nach rund 4 Stunden.

Obligatorische Statistik: In den rund 3:30 Std. Fahrzeit wurden 72 Kilometer zurückgelegt, davon rund 65 Kilometer Asphaltfrei, mit rund 700 HM war das für alle gut zu bewältigen.

Text & Foto: Oliver Maier